Rezension zu Sonne, Mond und elf Sterne

Auch wenn ich nicht religös bin oder viel mit der Bibel zu tun habe, fande ich dieses Buch sehr gut❤️. Die Geschichte geht gleich spannend los und man lernt Raila und Yussuf ein bisschen kennen😁. Yussuf hat es nicht leicht in seinem Leben, aber er zieht aus allen sein gutes. Das fande ich besonders gut. Raila mochte ich am Anfang echt gern, dann mochte ich sie absolut gar nicht. 🤭Aber am Ende? Naja ob ich sie mochte oder nicht müsst ihr selber rausfinden.🙃 Die Geschichte entwickelt sich ganz anders als ich Gedacht habe (Kenne das Original aus der Bibel nicht). Aber es hat mir wirklich gut gefallen und die Autorin hat es super rüber gebracht😁. Der Schreibstiel ist toll und trotz der ganzen Namen konnte man alles gut nachvollziehen und verstehen. Auch wenn es eine religiöse Geschichte ist und ich weiß nicht jeder mag das, kann ich euch die Geschichte empfehlen💖. Es war mir eine Freude diese testzulesen. Danke dafür liebe Melike. Ich bin und bleibe ein riesen Fan von Deinen Büchern😅

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert